Aktuelles Programm im SS 2017:
"Very British!"

Zu einer royalen Reise von den Hebriden bis nach Cornwall laden die Musikfreunde Heidelberg am 8. Juli 2017 um 19 Uhr in die Stadthalle Heidelberg ein. Bei dem äußerst britischen Sinfoniekonzert werden neben bekannten und populären Stücken wie Elgars „Pomp and Circumstance“ auch besondere Raritäten von Ralph Vaughan Williams, Malcolm Arnold, Henry Wood, Frederick Delius uvm. zu hören sein. Karten für dieses Konzert erhalten Sie hier.

Die Reise startet auf der schottischen Inselgruppe, den Hebriden. Dort hatte sich schon Felix Mendelssohn Bartholdy 1829 zu seiner gleichnamigen Ouvertüre inspirieren lassen. Schönste Landschaftsbeschreibungen der größten europäischen Insel gibt es in „The Land of the Mountain and the Flood“ von Harnish MacCunn. Der Oscar-Preisträger Malcolm Arnold verführt das Publikum mit seinen Scottisch, Irish, English und Cornish Dances in alle Regionen Großbritanniens.

Im Gegensatz zu den unaussprechlichen Ortsnamen in Wales ist die eher unbekannte „Welsh Rhapsody“ von Edward German ein Genuss für die Ohren. Eine ebenso unbekannte Rarität, allerdings von einem sehr bekannten Komponisten, ist die kuriose und wilde Ouvertüre „The Wasps“ von Vaughan Williams; bezaubernd dagegen entführt "La Calinda“ von Frederik Delius aus seiner Oper "Koanga" in eine andere Welt. Tief romantisch und entsprechend emotional geht es bei Percy Graingers "Irish Tune from County Derry“ oder auch bei Edward Elgars "Nimrod" zu.

Apropos Elgar... Was natürlich nicht fehlen darf: das britische "O sole mio“, das man in England einfach No 1 nennt: "Pomp and Circumstance No 1" von Sir Edward Elgar.

Für die sich anschließende Schlossbeleuchtung finden die Konzertgäste in wenigen Metern Entfernung beste Aussicht auf Alte Brücke und Schloss.

Allgemeine Informationen

Die Musikfreunde Heidelberg geben jedes Jahr zwei Sinfoniekonzerte in der Heidelberger Stadthalle. Diese finden üblicherweise an einem Samstag abend Mitte Februar bzw. Mitte Juli statt. Eine Pause mit der Gelegenheit zu Snacks und Getränken gehört immer zur Veranstaltung. Die Termine unserer kommenden Konzerte finden Sie hier.

Darüber hinaus gibt es auch die Gelegenheit, die Musikfreunde bei einem ihrer Gastspiele im Umkreis zu erleben. Spielorte waren in der Vergangenheit unter anderem Frankfurt, Mannheim, Ludwigshafen, Karlsruhe, Schwäbisch Hall, Trossingen, Freiburg und Neustadt an der Weinstraße.

Flyer JMF WS16/17